Kontakt
MSG Naturenergie GmbH

EVOBOX
Die neue mobile Verteilergeneration von Bals

Die neue EVOBOX Serie ist die ideale Lösung für die mobile Energieversorgung in der Industrie, auf Baustellen oder in der Veranstaltungstechnik. Die tragbare Verteilerserie ist in 4 aufeinander abgestimmten Gehäusegrößen verfügbar und besticht durch ihre hohe mechanische und thermische Belastbarkeit.

EVOBOX, Die neue mobile Verteilergeneration von Bals

Die Vorteile im Überblick

  • leicht und handlich durch den Einsatz von Hart-Polyethylen
  • Gesamtschutzart IP54
  • mechanisch und thermisch hochbelastbar
  • perfekte Stapelbarkeit
  • mit wartungsfreier QUICK-CONNECT Anschlusstechnik für CEE und Schutzkontakt-Steckdosen
  • Absicherungselemente unter robuster Betäti­gungs­klappe geschützt
  • keine vorstehenden Bauteile
  • mit 2 integrierten Tragegriffen
  • vorgeprägte Vertiefungen ermöglichen eine An­brin­gung von Beschriftungsschildern
  • Alle Verteiler sind standardmäßig mit einer Erdungsschraube (Außenerder) außerhalb des Gehäuses ausgestattet.
  • Verteiler-Abgänge und Absicherungselemente jeweils separat auf einer Seite
  • Die Absicherung der CEE Steckdosen-Phasen ist wahlweise 1-polig oder mehrpolig möglich.
  • Die interne Verdrahtung wird für höchstmögliche Sicherheit über den Vorgaben der Norm ausgelegt.
  • Die Anordnung der CEE-Steckdosen ist so gewählt, dass IP67 Steckvorrichtungen bequem eingesteckt werden können.
  • Die Schutzkontakt-Steckdosen sind standardmäßig mit zusätzlichem Dichtrand ausgestattet nach DIN VDE 0620 für ortsveränderliche Verteiler.
  • alle Anbausteckdosen in Ausführung IP67
  • Phasenkontrollleuchten gut sichtbar unter Betätigungs­klappen ausgeführt
  • Die angebauten Steckvorrichtungen sind auch in komplett schwarz lieferbar.
  • Farbauswahl des Gehäuses in blau, rot und orange (stückzahlenabhängig)
  • Einbau von Überspannungsschutz
mobiler Verteiler Frontansicht

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG